Aktuelles
Spendenprojekt

Fahrradrikscha

Evangelisches Schulzentrum Martinschule

Wir machen Schule

Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Martinschüler besuchten die Ministerpräsidentin

Einladung zum Kindertag in Schwerin

Wir Viertklässler der Martinschule und ihre Lehrkräfte wurden im Rahmen des Deutschen Schulpreises, von unserer Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, zu einer Kindertagsfeier, am 29.05.2019, nach Schwerin eingeladen.

Hier durften wir uns die Staatskanzlei ansehen. Frau Schwesig, sehr nahbar und aufgeschlossen, zeigte uns ihren Arbeitsplatz. Wir durften auf ihrem Stuhl platznehmen und Minister spielen. Danach haben 58 Schüler den Landtag im Schweriner Schloss unter dem Motto „Schüler an die Macht“ unsicher gemacht. Neben Themen wie Klimaschutz, saubere Ostsee, Schutz des Waldes, mehr Radwege stand natürlich der vorgezogene Kindertag im Fokus.

Diesen feierten wir am Schweriner See, wo wir herzlich empfangen wurden. Nach einer köstlichen Stärkung stand einem ausgelassenen Tag mit Spiel und Spaß nichts mehr im Weg! Die Hüpfburg war sofort der große Renner, auch Volleyball und Slackline kamen bei allen gut an.

Frau Schwesig und ihr Team haben uns einen wundervollen, erlebnisreichen Tag bereitet und war immer mittendrin.

Der Höhepunkt und für uns alle unvergesslich, war das Fliegen lassen von unzähligen bunten Luftballons zu Nenas Dauerbrenner „99 Luftballons“.

Wir sagen DANKE für einen beeindruckenden Tag!

Artikel auf dem Regierungsportal M-V: Internationaler Kindertag