Aktuelles
Spendenprojekt

Flüchtlingskinder
in der
Martinschule

Evangelisches Schulzentrum Martinschule

Wir machen Schule

Fast wie ein Märchen

Vor 3 Jahren fuhr die jetzige 4b nach Lubmin zur Klassenfahrt und schickte von der Seebrücke eine Flaschenpost ab.

Im Frühjahr 2022 brannte das Schilf bei Frätow an der Gristower Wieck. Die Feuerwehr löschte den Brand und fand eine Flasche. Zum Glück hatte die damalige 1b ihren Absender gut lesbar auf die Karte geschrieben. So konnte ein Feuerwehrmann, der mit einer Schülerin der Klasse bekannt ist, gut die Kinder und Lernbegleiter*innen der Klasse informieren.

Klasse 1b (2019)

Was für ein tolles Erlebnis! Am 24.6.2022 fuhr die Feuerwehr mit Tatütata bei der Grundschule vor, um der 4b feierlich ihre Flaschenpost zu übergeben.

Alle durften außerdem einen Helm aufsetzen oder das Auto von innen besichtigen.

Ein großer Dank an die engagierten Feuerwehrleute und große Freude über diese wundervolle Geschichte einer Flaschenpost.

Klasse 4b