Evangelisches Altenhilfezentrum Paul Gerhardt

Wir schaffen ein Zuhause

Seelsorge

Als evangelische christliche Einrichtung ist es uns ein Anliegen, Sie nicht nur pflegerisch gut zu versorgen und kulturell zu betreuen. Wir möchten Ihnen und Ihren Angehörigen auch Hilfe in Lebens- und Glaubensfragen anbieten.
Wir laden wöchentlich zu kurzen Andachten und monatlich zu Bibelstunden ein.
Zu kirchlichen Veranstaltungen (Gottesdienste, Andachten, Konzerte) werden die Bewohner und Tagesgäste auch gern in die Kapelle der Johanna-Odebrecht-Stiftung begleitet.
Die Feste des Kirchenjahres gestalten wir bewusst aus.
Für seelsorgerliche Besuche stehen Pfarrer Wilhelm als Vorsteher der Johanna-Odebrecht-Stiftung und Diakon Helbig als Heimleiter zur Verfügung.
In unserm Pflegeheim verstorbene Bewohner verabschieden wir in Würde. Gern tun wir das auch in einer christlichen Form mit Gebet und Segen.