Aktuelles
Spendenprojekt

Flüchtlingskinder
in der
Martinschule

Evangelisches Schulzentrum Martinschule

Wir machen Schule

Erfolgreiche Teilnahme am Schülerzeitungswettbewerb

Am Mittwoch, dem 8. Juni fuhr eine kleine Gruppe Martinschüler:innen stellvertretend für die ganze Martinsknaller-Gruppe nach Rostock um einen Preis entgegenzunehmen. Wir wussten schon, dass wir einen Preis bekommen würden, aber noch nicht welchen. 100 Schülerinnen und Schüler von unterschiedlichsten Schulen aus ganz MV waren gekommen um ebenso vielfältige Preise für die besten Schülerzeitungen in MV entgegenzunehmen.

Es gab Preise für Artikel zu den Nachhaltigkeitszielen, für Beiträge zum Handwerk, für Inhalte zum Thema Heimat und Brauchtum, für die besten Schülerzeitungen aus Grundschulen, Sonderschulen, Regionalschulen und Gymnasien …

… und für das beste Aussehen. Und dieser Preis ging an den Martinsknaller!

In ihrer Laudatio schreibt die Wettbewerbsjury:

„In diesem Jahr war die Vielfalt der eingereichten Ausgaben unheimlich groß: es gab kleine und große Zeitungen, farbige und selbst gestaltete Ausgaben ebenso wie viele gebundene Exemplare. Eine stach dabei aber ganz besonders hervor!
Das Schülerzeitungsteam besticht mit der Einzigartigkeit der Ausgabe in ganz besonderem Maße. Auf der einen Seite acht liebevoll gestaltete Beiträge über das Essen an der Schule oder dem Besuch auf dem Bauernhof, Rezepte, Rätsel, Gedichte und Geschichten, die mit selbst gemalten oder fotografierten Bildern vervollständigt wurden. Auf der anderen Seite ein riesengroßes Foto der gesamten Redaktion. Eine sehr einfallsreiche und gut umgesetzte Idee für eine Schülerzeitung, die ein absoluter Hingucker ist! …

… Die Jury war restlos begeistert von diesem Layout und verleiht dem Redaktionsteam „Martinsknaller“ der Grundschule Martinschule Greifswald den Sonderpreis „Bestes Layout“. Herzlichen Glückwunsch!“

Das war nicht nur ein toller Ausflug nach Rostock mit einer fantastischen und sehr würdigenPreisverleihung, der Möglichkeit zum Austausch mit anderen Schülerzeitungsredaktionen und leckerem Mittagessen (und das Eis im Anschluss nicht zu vergessen).

Es ist für uns auch Anlass wiederzukommen mit einer der nächsten Ausgaben des Martinsknallers.

Herzlichen Glückwunsch an die Redaktionsgruppe und Danke für eure tolle Arbeit!

Daniel Zenner

Text und Bild: Danie Zenner

Diesen Glückwünschen möchte sich die Schulleitung der Martinschule anschließen: „Ein Riesen-Dankeschön für die tolle Arbeit aller am „Martinsknaller“ Beteiligten auch von der Schulleitung!“.

B. Skladny (Schulleiter)